Lumberjack

Lumberjack Bigband Göppingen

„AUS SICHT DER BAND“ Auftritt (Titel) und Datum: Gala 150 Jahre Märklin, 18.09.2009 / Literaturkonzert mit Sophie van der Stap in Süssen, 20.09.2009

———————————————————-
Name: Benjamin Gerny
———————————————————-
Instrument: Posaune
———————————————————-
In der Band seit: August 2009
———————————————————-
Geburtsdatum: 27.10.1989
———————————————————-

bisheriges persönliches Bandhighlight:
Literaturkonzert mit Sophie van der Stap

Es war Freitag, der 18. Oktober. Nach einem anstrengenden und stressigen Arbeitstag fuhr ich unter Zeitdruck zu dem 2. Auftritt mit der Lumberjack Big Band. Ich kam völlig genervt an, packte meine Posaune aus und spielte ein paar Töne zum Warmwerden, da ging auch schon der Soundcheck los. Kaum hatten wir das erste Stück angespielt, war der Tag für mich wieder gerettet. Diese großartig Band mit den talentierten Musikern, den weltklasse Sängerinnen und dem wahnsinnig engagierten Leiter schafft es immer wieder mich im Himmel der Musik schwelgen zu lassen, denn diese Band macht nicht nur Musik, sie bringt die Musik zum Leben, so wie es sein soll.

So auch an diesem Abend. Das Programm bestand zum Großteil aus Tanzmusiknummern, wobei die Gesangseinlagen unserer 3 Diven hervorstachen und dem Publikum einen wundervollen Abend in der Stadthalle in Göppingen bescherten.

Nicht nur die Musik war an diesem Abend ein „Leckerbissen“. Das Essen, von dem wir in den Pausen probieren durften, war eine Klasse für sich.

Alles in allem war es ein sehr gelungener Abend von dem man einiges mitnehmen konnte.

 

Ein anderes Projekt war das Litertaturkonzert mit Sophie van der Stap.

Bis zu diesem Abend wusste ich noch nicht, was ein Literaturkonzert sein sollte und konnte mir konkret auch nichts dazu vorstellen, geschweige denn was diese Frau van der Stap uns berichten möchte. Klar, ein bisschen Musik hier, ein paar Zeilen da, aber so wie sich herausstellte verbarg sich viel mehr dahinter.

Beim ersten Mal wo ich sie sah, sie kam zum Haupteingang der Neuen Marienkirche in Süssen herein, spürte ich sofort ihre besondere Ausstrahlung. Ich meine, diese junge Dame ist bildhübsch, aber da war noch etwas anderes. Als die Probe nun begann und ich immer mehr Bruchstücke ihres Textes mitbekam lief es mir irgendwann den Rücken kalt herunter. Sie hatte Lungenkrebs. Dies berührte mich zutiefst und als ich sie dort sitzen sah, wie sie ihre Zeilen vorlies, wusste ich, woher dieses magische etwas kam.

Sophie van der Stap ist nicht nur eine außergewöhnliche Schriftstellerin, sondern eine ganz besondere Person dazu.

Die Marienkirche schaffte für das Konzert am gleichen Abend ein wunderbares Ambiente. Das einzige Manko war die Akustik, mit der unser Tontechniker, verständlicher Weise, schwer kämpfte.

Das Konzert war gut besucht und die Zuhörer, sowohl als auch die Band, lauschten der Musik und der Worte Sophies gespannt. Einen außerordentlichen Dank muss man auch unserer Sängerin Annette Frank zusprechen, die mit ihrer bezaubernden Stimme alle Anwesenden dahin schmelzen lies und den Emotionsbogen noch weiter spannte.

Ich würde sagen, es war einer der großartigsten Konzerte, die ich miterleben durfte. Es war zwar nicht immer laut und pompös aber das musikalische Zusammenspiel und der Gesamteindruck war schlicht weg überwältigend.

 

Teilen:
Fenster schließen

CD Release Live from the Lambert Jazz Open | Zum CD Booklet

17 € * zzgl. Versand

Vorbestellung (€ 17,-/CD zzgl. Versandkosten) per E-Mail an a.eissele@lumberjack.de (unter Angabe des Namens, der Anschrift und der Anzahl der Cd's)

Öffne Fenster
Fenster schließen

CD Release Lumberjack Bigband plays the music "under the mirrorball" | Zum CD Booklet

17 € * zzgl. Versand
Zum Video auf Youtube

Vorbestellung (€ 17,-/CD zzgl. Versandkosten) per E-Mail an a.eissele@lumberjack.de (unter Angabe des Namens, der Anschrift und der Anzahl der Cd's)

Öffne Fenster